Sie sind hier: Startseite » Bögen » Moviestar Bögen

Moviestar Behandlungsbögen


MOVIESTAR BEHANDLUNGSBÖGEN EIGENSCHAFTEN
- langlebige ästhetische Beschichtung (non-toxic biopolymer)
- geringe Oberflächenfriktion / bessere Gleiteigenschaften
- Keine Veränderung des Querschnitt (Coating nur: 0,002“)
- Beschichtung 5-5 (einfaches Einligieren in Bukkalröhrchen)
- Antibakterielle Wirkung durch Silberbeschichtung

MOVIESTAR BEHANDLUNGSBÖGEN MIT SILBER/POLYMER-BESCHICHTUNG
Als einziges Produkt verfügen Moviestar Behandlungsbögen über eine zweilagige Beschichtung. Die Silberbeschichtung verbessert die Anhaftung der äusseren Polymerschicht und ist aufgrund der helleren Oberfläche besser geeignet für eine dünne Aussenbeschichtung mit Polymeren.
Eine dünne Polymerbeschichtung verändert die Bogencharakteristik weit weniger stark als beispielsweise eine Epoxidbeschichtung und lässt sich besser verformen als Bögen mit Teflonbeschichtung.

SCHUTZVERPACKUNG FÜR BESCHICHTETE BÖGEN
Alle beschichteten Bögen sollten in einer vor UV-Licht schützenden Verpackungen (nicht auf dem Bogenständer) gelagert werden. Moviestar Bögen haben eine UV-/Staubabweisende Verpackung. Diese Schützt die Beschichtung vor vorzeitiger Verfärbung.

Erhältliche Bogenmaterialien:
- Nickel-Titan (NiTi)
- Edelstahl (SS)

Erhältliche Bogenformen:
- Trueform
- Euroform

Lieferform:
- Packung à 10 Stück

 

 

   
 
 
Material / Bogenform: 
Position / Dimension: 
Anzahl:   Pkg.